Gewerbegebiet Darsser Strasse / Graaler Weg

Das Gewerbegebiet ist Bestandteil des Entwicklungskonzeptes für den produktionsgeprägten Bereich in Berlin (EpB) und wurde mit Fördermitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) erschlossen. Der Standort eignet sich für kleinere und größere Betriebe mit gebietsübergreifendem Absatz. Für die Flächen besteht gesichertes Planungsrecht mit dem Bebauungsplan XXII-2a.

Wendehammer Graaler Weg

Wendehammer Graaler Weg

Flächengröße: ca. 30.000 m²

Eigentum: Land Berlin

Parzellen: unbebaut, erschlossen; Gewerbeflächen ab ca. 1.800 m² bis ca. 20.000 m² möglich

Bebaubarkeit: GRZ 0,5; GFZ 1,2

Mögliche Nutzung:

  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Handwerk
  • Produktionsnahe Dienstleistungen
  • Dienstleistungen für Unternehmen
  • Großhandel
  • Forschung und Entwicklung

Erschließung:

Trinkwasser (TW): DN 150 GGG im nördlichen Gehweg des Graaler Wegs sowie in fortgedachter Fortführung des Graaler Wegs bis zur Kreuzung Darßer Straße / Ribnitzer Straße
Schmutzwasser (SW): DN 200 Stz FN 40C im Graaler Weg sowie in dessen fortgedachter Fortführung bis zur Kreuzung Darßer Straße / Ribnitzer Straße
Regenwasser (RW): DN 500 im Graaler Weg sowie in dessen fortgedachter Fortführung bis zur Kreuzung Darßer Straße / Ribnitzer Straße
Löschwasser: Löschwasser ist vorhabenabhängig zu beantragen.
Gasversorgung: Mitteldruckleitung (DN 125 PE) im südlichen Gehweg des Graaler Wegs bis zum Wendehammer
Fernwärme: unterirdische Dampfleitung an Kreuzung Darßer Straße /Ribnitzer Straße sowie südlich davon
Elektrizität (Strom): 10-kV-Trassen (Mittelspannungsnetz) in der Darßer Straße und im Graaler Weg
Telekommunikation: Kabelbestand und Versorgungsleitungen im Graaler Weg

Erschließungsstraße Graaler Weg

Erschließungsstraße Graaler Weg

Verkehrsanbindung:

Individualverkehr (Pkw / Lkw): A10, B2 (Innenstadt und Brandenburger Umland in 15 Min. erreichbar)
ÖPNV: S-Bahn S75 (Spandau – Wartenberg), Tram M5 (Zingster Straße – Hackescher Markt) und M4 (Falkenberger Chaussee – Hackescher Markt), Bus X54 (Hellersdorf, Riesaer Straße / S- und U-Bahnhof Pankow), 154 (Buchholz / Pankow – Biesdorf / Marzahn) und 159 (Buchholz / Pankow – S-Bahnhof Ahrensfelde)

Umgebung: In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich Grund- und weiterführende Schulen mit gutem Ruf, eine Kindertagesstätte und ein Behindertenpflegeheim sowie Einrichtungen für Sport- und Freizeitaktivitäten.